Feedback

ECOCITIES® - Optimierung der Gebäude-Energieeffizienz

Unterstütze diese Lösung

Die Lösung per E-Mail weiterempfehlen Einen Kommentar hinterlassen Kaufinteresse bekunden

Produktdetails

ECOCITIES® hilft Ihnen die besten Maßnahmen zur Energiekosteneinsparung in Ihrer Organisation zu bestimmen.


Sind Sie Betreiber und Planer von Gebäudegruppen und stehen vor der Entscheidung, wie Sie Ihr Budget zur Energiekosteneinsparung am effizientesten einsetzen? ECOCITIES® unterstützt Sie dabei: Je nach Zielsetzung – egal, ob politisch, ökonomisch oder ökologisch – schlägt Ihnen ECOCITIES® Maßnahmen zur Reduktion von Investment- und Energiekosten vor als auch für maximale CO2-Reduktion. Dabei werden Maßnahmen aus den Bereichen thermische Hülle, Heiz- und Warmwassersysteme, alternative Energienetze, Photovoltaik, Solarthermie und Beleuchtung berücksichtigt.
 

Anwendungsbereiche:

  • Gemeinden
  • Gebäudeverwalter
  • Unternehmen
  • Genossenschaften
  • Hausverwaltungen
     

Vorteile:

  • ganzheitliche Gebäudebetrachtung: Identifikation bisher unbekannter Einsparungspotentiale und eventueller Abhängigkeiten/Synergieeffekten im gesamten Gebäudebestand
  • Kostenvorteil: kürzere und treffsichere Planungstätigkeiten
  • Partizipation: Nachhaltige Entscheidungen durch Einbeziehung aller relevanter Stakeholder in den Entscheidungsprozess
  • Visualisierung: Nachvollziehbare Visualisierung der Sanierungsfolgen von Kosten, Energieverbrauch und CO2-Emissionen
     

Folgende Funktionalitäten werden von ECOCITIES® zur Verfügung gestellt:

  • Web-basierte und zentrale Gebäudeverwaltung: Mit ECOCITIES werden alle relevanten Gebäudedaten zentral verwaltet und stehen berechtigten Nutzern über den Web-Browser zur Verfügung. Die kartenbasierte Ansicht aller verwalteten Gebäude ermöglicht einen schnellen Überblick und die einfache Auswahl jeden Gebäudes.
  • Interaktive und intuitive Szenarienanalyse: ECOCITIES analysiert ihr gesamtes Gebäudeportfolio und identifiziert automatisch Energieeffizienzmaßnahmen die ihre gewünschten Zielwerten in Bezug auf Budget, CO2-Emissionsziele, Energiekostensenkungsziele, etc. erfüllen. Die interaktive Benutzerschnittstelle ermöglicht es den relevanten Akteuren (Politik, Finanz-, Bau-Experten, etc.) gemeinschaftlich die am besten geeignete Sanierungsstrategie zu identifizieren.
  • Vollständige Berücksichtigung der Bestandssituation: Die von ECOCITIES automatisch errechneten Maßnahmen und deren Auswirkungen hinsichtlich Energiekosteneinsparungen sind auf den spezifischen Gebäudebestand und die damit verbundenen Beschränkungen (z.B., durch Denkmalschutz) abgestimmt.
  • Breite Palette möglicher Energieeffizienzmaßnahmen: ECOCITIES sorgt dafür, dass die rechtliche und technische Kompatibilität der vorgeschlagenen Energieeffizienzmaßnahmen gewährleistet ist. Folgende Energieeffizienzmaßnahmen werden von ECOCITIES in der Berechnung berücksichtigt:
    • Verbesserungen der thermischen Hülle (Dach, oberste Geschoßdecke und Kellerdecke, Außenwände, Fenster / Türen, etc.). Für jeden Konstruktionstyp ermöglicht ECOCITIES die Wahl zwischen drei verschiedenen Qualitätsstufen (U-Wert).
    • Installation von Photovoltaik und Solarthermie – für jedes Energieproduktionssystem erlaubt ECOCITIES die Wahl drei verschiedener Qualitätsstufen.
    • Modernisierung und Ersatz des Heizsystems
    • Anbindung der Gebäudegruppe an alternative Energienetze und Energieträger
Geographische Gebäudeübersicht

Kommentare

LieferantIn

Stefan Fenz, Xylem Technologies

Xylem Technologies bietet innovative Lösungen für das Energie- und Risikomanagement. Die Hauptanwendungsbereiche beinhalten die Verwaltung und Optimierung von Immobilienportfolios, Gebäuden und Prozessketten. Der Kunde profitiert von unmittelbaren Kostenreduktionen und Effizienzsteigerungen.

Kontakt aufnehmen
Stefan Fenz

Weitere Lösungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.