Feedback

FoodNotify: Allergen- und Nährwertkennzeichnung einfach gemacht.

Unterstütze diese Lösung

Die Lösung per E-Mail weiterempfehlen Einen Kommentar hinterlassen Kaufinteresse bekunden

Produktdetails

Speisekarten mit Allergenkennzeichnung entsprechend der EU-Verordnung für Gastronomiebetriebe erstellen. Zeitsparend und richtig kennzeichnen. Menüplanung, Kalkulation und DB Rechner, alles aus einer Hand.

Mit der FoodNotify-Webapplikation können Speisekarten mit Allergenkennzeichnung und Rezeptdatenblätter entsprechend der EU-Verordnung erstellt werden. In der Datenbank finden sich bereits 450.000 Produkte und Zutaten. Für Metro-Kunden gibt es Sonderkonditionen. Die Umsetzung der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) ist seit Dezember letzten Jahres für alle Gastronomen verpflichtend. Der administrative Aufwand für die Betriebe ist dadurch allerdings nicht kleiner geworden. 

Datenbank mit 450.000 Produkten 
FoodNotify wurde im April 2014 gegründet und ist eine Webapplikation, mit deren Hilfe Speisekarten mit der Allergenkennzeichnung und Rezeptdatenblätter entsprechend der EU-Verordnung schnell und ohne viel Aufwand erstellt werden können. Auf Wunsch können auch die Nährwerte ausgewiesen werden – eine Kundeninformation, die möglicherweise ebenfalls bald verpflichtend wird. Der Kunde kann die jeweiligen Produkte oder ganze Rezepte checken lassen. 

Rezepte anpassen
Hierbei ist es möglich, aus tausenden Standardrezepten zu wählen und diese bei Bedarf individuell abzuändern. „Aktuell umfasst die Datenbank von FoodNotify, die laufend erweitert wird, schon knapp 450.000 Produkte und Zutaten“, erklärt Primus stolz. „Die Kooperation mit Metro Österreich ermöglichte FoodNotify, auf die Expertise aus jahrzehntelanger Erfahrung zurückzugreifen. Für ein junges Unternehmen von unschätzbarem Wert.“

Konditionen für Metro-Kunden
Metro bietet seit kurzem Kunden die Möglichkeit, zu speziellen Konditionen von FoodNotify zu profitieren. So bekommen Metro-Kunden etwa 15 Prozent Preisnachlass auf alle Pakete (die regulären Preise betragen für das Basic-Paket einmalig 89€ und für das Standard- und Premium-Paket monatlich 29€ bzw. 49€, ein 14-tägiges Probeabo ist kostenlos), manche Gadgets, wie beispielsweise der Deckungsbeitragsrechner, werden bereits bei günstigeren Paketen freigeschaltet als regulär.

Rechtliche Sicherheit

FoodNotify bezieht die Produktinformationen direkt oder indirekt von den Lebensmittel-Produzenten. FoodNotify verändert diese Daten nicht und bietet eine 100%ige Transparenz hinsichtlich Nachvollziehbarkeit und Herkunft des jeweiligen Datensatzes. Die Daten werden täglich von unseren Datenlieferanten oder Produzenten eingeliefert und auf Veränderungen überprüft. Wird eine Veränderung eines Produktes festgestellt, werden alle Betroffenen über die Veränderung informiert. Wir können auch feststellen, ob diese Information erhalten und gelesen wurde. FoodNotify wurde hinsichtlich Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Sicherheit geprüft und als vorbildhaft bezeichnet, kein anderes Unternehmen am Markt bietet eine derartige Fülle und Rechtssicherheit der Daten.

 

Bild 1

Kommentare

LieferantIn

Thomas Primus, CookWanted GmbH / FoodNotify

Allergen- Nährwert- und Zusatzstoffinformation für gemeinschaftsverpflegende Betriebe, Deckungsbeitragsrechnung, Dokumentationssicherheit, Erstellung und Verwaltung eigener Rezepte etc. Mit FoodNotify sparen Sie wertvolle Zeit und können sich sicher sein dass Sie gesetzeskonform und richtig kennzeichnen. FoodNotify bezieht die Daten direkt von den Lebensmittelproduzenten und umfasst derzeit (Stand Okt. 15) 300.000 Produkte. www.foodnotify.com

Kontakt aufnehmen

Weitere Lösungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.