Feedback

Postserver

Unterstütze diese Lösung

Die Lösung per E-Mail weiterempfehlen Einen Kommentar hinterlassen Kaufinteresse bekunden

Produktdetails

Ihr digitales Postfach ist das rechtssichere und kostengünstige Bindeglied zwischen E-Mail und der klassischen Briefpost. Im digitalen Postfach empfangen und versenden Sie E-Zustellungen, Briefpost, E-Rechnung an den Bund und E-Zahlscheine.

 


Postserver wurde 2010 in Österreich gegründet und gilt im europäischen Kontext als Prime-Zusteller im Bereich der digitalen Zustellung.

Als Pionier der Branche prägt Postserver maßgeblich die Entwicklung des Full-Service-Angebots rund um die E-Zustellung. Dazu zählen die Einbindung von Handy-Signatur und Bürgerkarte, die eindeutige Authentifizierungsmöglichkeit mittels Bankenstandard Bankident, die Anbindung an den elektronischen Rechtsverkehr und der Anschluss an den behördlichen elektronischen Akt.

Neben der E-Zustellung bietet Postserver den E-Zahlschein, die elektronische Rechnung an den Bund und den internationalen dualen Briefversand direkt vom PC aus an.


 

Die digitale Zustellung

  • E-Zustellung
    Briefgeheimnis & Rechtssicherheit
    Elektronische Post in der Qualität eines eingeschriebenen, eigenhändig zugestellten und mit Rückschein versehenen Briefes

  • Briefversand
    Vom PC direkt an den Postboten
    Postserver übernimmt für Sie Druck, Kuvertierung und versendet ins Ausland zu den günstigsten Porti.

  • E-Rechnung an den Bund
    Dank Online-Formular im Handumdrehen gestellt
    100% korrekte Rechnungslegung - ohne Installationsaufwände oder komplizierte Vorlagen.

  • E-Zahlschein
    Ihr elektronischer SEPA Zahlschein
    Der vorausgefüllte Zahlschein wird direkt im Online-Banking übernommen. Plus Rechnung im XML Format: für eine vollautomatische Buchhaltung.

  • Duale Zustellung
    Die Lösung, die für Sie mitdenkt.
    Ist der Empfänger elektronisch nicht erreichbar, wird Ihr Brief oder Ihre Rechnung automatisch postalisch verschickt.

MEHR ERFAHREN

 

Das digitale Postfach

Die E-Zustellung gilt als eine der Keyfeatures des E-Governments. Als behördlicher E-Zustellungs-Dienst unterliegt Postserver den hierfür notwendigen gesetzlichen Bestimmungen.

Als Behörde profitieren Sie von der direkten Schnittstelle in den elektronischen Akt (ELAK). Sie müssen im Grunde nur noch den BBG Vertrag abrufen und wir legen den Schalter um. Selbstverständlich kann das digitale Postfach auch an andere behördliche Systeme angeschlossen werden.

Sensible Dokumente, wie Bescheide, Protokolle oder Rechnungen Ihren Bürgerinnen und Bürgern direkt ins digitale Postfach zusenden. Die E-Zustellung hat die Qualität eines RSa- bzw. RSb-Briefes. Empfänger ohne E-Zustellungs-Postfach erhalten die Briefe weiterhin automatisch per Post.

Ihre Empfänger können das digitale Postfach entweder kostenfrei im Web, integriert in Ihre Unternehmens-Software oder ab Herbst 2016 als Postserver Plugin direkt in MS Word und als Desktop-App nutzen.

MEHR ERFAHREN

 

Benefits & Features

Kunden der Bundesbeschaffung GmbH (BBG) können den vergünstigten Behörden-Preis nutzen. Behördliche E-Zustellungen kosten nur die Hälfte des normalen Briefportos: 34 Cent!

Zusätzlich profitieren Sie bei Abruf der "dualen Zustellung" im BBG Shop von den vergünstigten Druck-Tarifen bei Briefsendungen um rund -60%.

MEHR ERFAHREN

 

Rechts- und Datensicherheit

Gleich vorab – E-Mails, klassische Briefe wie auch mündliche Aussagen haben vor Gericht Gewicht. Davon unabhängig zu sehen ist allerdings die Frage der Beweisbarkeit, ob ein der Empfänger die Nachricht erhalten hat.

Aus diesem Grund muss man in bestimmten Fällen auf den eingeschriebenen, eigenhändig zugestellten und mit Rückschein versehenen Brief (ab € 7,08), RSa-Brief (ab € 2,60) bzw. RSb-Brief (ab € 4,58) bei behördlichen Schriftstücken oder die wesentlich kostengünstigere E-Zustellung (ab € 0,34) ausweichen.

Jede E-Zustellung erzeugt einen individuellen und unverfälschbaren digitalen Code. Damit wird eine nachträgliche Veränderung bei der Übertragung ausgeschlossen. Sie erhalten bei jeder E-Zustellung eine Zustellbestätigung. Diese wird gerichtlich anerkannt und kann als eindeutiges Beweismittel im Fall von Rechtsstreitigkeiten eingesetzt werden.

MEHR ERFAHREN

Postserver Sujet

Kommentare

LieferantIn

Carola Zentara, Postserver Onlinezustelldienst GmbH

Postserver wurde 2010 in Österreich gegründet und gilt im europäischen Kontext als Prime-Zusteller im Bereich der digitalen Zustellung. Als Pionier der Branche prägt Postserver maßgeblich die Entwicklung des Full-Service-Angebots rund um die E-Zustellung. Dazu zählen die Einbindung von Handy-Signatur und Bürgerkarte, die eindeutige Authentifizierungsmöglichkeit mittels Bankenstandard Bankident, die Anbindung an den elektronischen Rechtsverkehr und der Anschluss an den behördlichen elektronischen Akt. Neben der E-Zustellung bietet Postserver den E-Zahlschein, die elektronische Rechnung an den Bund und den internationalen dualen Briefversand direkt vom PC aus an.

Kontakt aufnehmen
Carola Zentara

Weitere Lösungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.