Feedback

SINDA Tools - Elektronischer Magazineur

Unterstütze diese Lösung

Die Lösung per E-Mail weiterempfehlen Einen Kommentar hinterlassen Kaufinteresse bekunden

Produktdetails

Bei unserem neuartigen Produkt SINDA Tools handelt es sich um einen elektronischen Magazineur. D.h. SINDA Tools kann jederzeit sagen, wer Gebrauchsgegenstände in Verwendung hat, in welchem Zustand sie sind und wann Werkzeuge getauscht oder gewartet werden müssen.

Realisiert wird dies durch mechanische und elektronische Komponenten welche überprüfen ob ein Gebrauchsgegenstand in SINDA Tools vorhanden oder ausgeliehen ist. Mit Hilfe der Software wird auf einem Blick angezeigt wo alle Gegenstände in Betrieb sind, in welchem Zustand sie sind und ob Aktionen gesetzt werden sollen. Durch dieses Produkt können unnötige Kosten eingespart werden, da Gebrauchsgegenstände nicht mehr gesucht werden müssen und i.d.R. in einem guten Zustand wieder zurückgegeben werden.

SINDA Tools erkennt automatisch wer welchen Gebrauchsgegenstand in Verwendung hat. Es ist dazu keine Eingabe des Benutzers erforderlich. Die 3 Schritte für SINDA Tools sind:

  1. anmelden (zur Identifikation des Benutzers)
  2. Gebrauchsgegenstand entlehnen
  3. Gebrauchsgegenstand wieder zurückgeben. 

In der Zeit in dem der Gebrauchsgegenstand entlehnt ist, ist durch einen Blick auf SINDA Tools möglich, festzustellen, wer was zur Zeit in Verwendung hat. 


Mit SINDA Tools ermöglichen wir somit einen einfachen, pragmatischen und praxisorientierten Einstieg bzw. Ausbau in Industrie 4.0. Auch weitere Methoden wie Lean Production und 5S-Methode wird durch SINDA Tools erfolgreich umgesetzt.

http://www.sinda.at

SINDA Tools - gesamt

Kommentare

LieferantIn

Thomas Sonnleitner, Metallbau Sonnleitner e.U.

Die Firma Metallbau Sonnleitner e.U. wurde 1990 in Böheimkirchen gegründet. Als klassische Schlosserei begonnen entwickelte sich Metallbau Sonnleitner immer mehr zu einem High-Tec-Betrieb. An einer Lösung für das Auffinden der Handwerkzeuge interessiert entwickelten wir SINDA Tools welcher nun die Verwaltung unserer Gebrauchsgegenstände über hat.

Kontakt aufnehmen
Thomas Sonnleitner

Weitere Lösungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.