Feedback

vertECO - das vertikale Ökosystem zur Grauwasserreinigung

Unterstütze diese Lösung

Die Lösung per E-Mail weiterempfehlen Einen Kommentar hinterlassen Kaufinteresse bekunden

Produktdetails

vertECO ist eine begrünte Wand, die mit Abwasser gegossen werden kann und dieses dabei zur Wiederverwendung reinigt. vertECO ist durch die vertikale Anordnung platzsparend und durch die spezielle Belüftungstechnik geruchlos. In vertECO werden die Inhaltsstoffe des Abwassers über mikrobielle Prozesse in Pflanzennährstoffe verwandelt. So wird aus Abwasser pflanzliche Biomasse, die nach Kompostierung wieder als wertvoller Dünger zur Verfügung steht. Mit vertECO kann der Wasserverbrauch eines Gebäudes um bis zu 50% reduziert werden.

"vertECO – das vertikale Ökosystem zur Grauwasserreinigung“ wurde im Rahmen eines EU-Forschungsprojektes von alchemia-nova entwickelt und validiert. vertECO reinigt mithilfe von mikrobiellen Prozessen im Wurzelraum von Pflanzen Grauwasser zu Brauchwasser, welches für die Bewässerung anderer Pflanzen, Toilettenspülung, Gebäude- und Textilreinigung verwendet werden kann. Durch die vertikale Anordnung ist vertECO platzsparend; durch die spezielle Belüftungstechnik ist vertECO geruchsfrei – dadurch wird eine Anwendung in Innenräumen ermöglicht. vertECO benötigt im Vergleich zu anderen Kläranlagen einen minimalen Energieaufwand (1 kWh / 250 Liter Wasser).

vertECO bietet alle Vorteile begrünter Wände: Klimatisierung der Umgebungsluft (Befeuchtung, Kühlung) durch Transpiration, Filterung von Luftschadstoffen, angenehme Atmosphäre und Stressreduktion, Erhöhung der Biodiversität - funktioniert aber mit Abwasser, und muss nicht mit Frischwasser gegossen und extern gedüngt werden.

vertECO kann indoor, outdoor, als schwimmendes Floss und als Urinal (LooPi) verwendet werden.

vertECO - das vertikale Ökosystem zur Grauwasserreinigung

Kommentare

LieferantIn

Theresa Heitzlhofer, alchemia-nova GmbH

Forschung und Entwicklung sowie Planung und Bau von pflanzenbasierten Systemen zur Abwasserreinigung und Wasserwiederverwendung in urbanen, vertikalen Anwendungsbereichen; F&E sowie Planung und Bau von pflanzenbasierten Systemen zur Gebäudeluftreinigung; F&E zur naturbasierten Brauchwassergewinnung aus unkonventionellen Wasserquellen; Beratung und Entwicklung von kreislaufwirtschaftlichen Prozessen und Dienstleistungen; Cradle-to-Cradle Partner.

Kontakt aufnehmen
Theresa Heitzlhofer

Weitere Lösungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.